Konstruktive
Trockenbau-Bausysteme

für den Hochbau

isolux-wall – DIE Basistechnologie
für effizientes und nachhaltiges Bauen 

Höchste Wärmedämmung

Niedrigste Baukosten

Drastische CO2-Einsparung

Individuelle Architektur

Weltneuheit
Bauen neu denken!
CO2-frei wohnen!

 

Mit unserer neuen Bautechnologie der Trockenbau-Verbundstützen 
gelingt es erstmalig, geringste CO2-Emissionen und Ressourcenschutz
mit wirtschaftlichem Bauen zu verbinden. 
Der Bauprozess ist einfach, erlaubt beliebige Dämmstoffe und
ermöglicht eine vielfältige Architektur von Massiv- als auch Leichtbauten. 
 

Damit ist das Plusenergie-Passivhaus für jedermann realisierbar! 

"Werden Sie Bau-Partner zur Vermarktung."

 

isolux, plus.haus, Niedrigenergiehaus, plusenergie, plushaus, Passivhaus, niedrige Wärmedämmung
Taschenrechner
Berg und Tal
interior-3778708_edited.png

Höchste Wärmedämmung

Unsere Ständerbauweise erlaubt hohe Dämmschichtdicken mit Uw=0,092 W/qmK bei gleichzeitig schlanken Aussenwänden. 

Niedrigste Baukosten

Mit ca. 80 €/qm für eine vor Ort erstellte Rohbauwand erreichen wir ein ca. 50 % niedrigeres Kostenniveau im Vergleich zu anderen Systemen.

Drastische CO2-Einsparung

Die lebenslange Emissionsvermeidung, ressourcenarme Bauweise sowie der sehr niedrige Verbrauch an Grauer Energie sichern nachhaltigen Wohnungsbau.

Individuelle Architektur

Unser gestuftes Baukastensystem ermöglicht alle Haustypen und Fassadenvarianten sowie eine flexible Innengestaltung in Trockenbauart.

Marktvergleich Isolux, Statik, Schallschutz, Brandschutz, Wärmeschutz, Baukosten, CO2-Emission

Stand der 
Technik

 

isolux-wall-

Technologie 

 

Marktvergleich Isolux, Statik, Schallschutz, Brandschutz, Wärmeschutz, Baukosten, CO2-Emission

isolux-wall im Marktvergleich

PlusHaus-2000px.jpg

Unsere neue Bautechnologie ist allseitig skalierbar,

verbindet erstmalig Ökologie mit Ökonomie im Hochbau

und macht aus jedem Neubau ein nachhaltiges Effizienzhaus.

Sprechen Sie mit uns.