Die Folgejahre haben verschiedene eigene Innovationen hervorgebracht: Ein hinterlüftetes WDVS mit bauaufsichtlicher Zulassung, verschiedene Dach- und Wandsysteme, Bodenplatten und Zubehörprodukte, manche patentiert und in vielen Objekten verbaut. 

Die Vermarktung innovativer Bausysteme stellte auch uns vor Herausforderungen. Deshalb haben wir ab dem Jahr 2000 individuelle Familien-Passivhäuser für Kunden in ganz Deutschland selbst geplant und schlüsselfertig übergeben. In den letzten Jahren waren es vorrangig Plusenergie-Häuser. Sie wurden mit den selbst entwickelten und gefertigten Rohbau-Bausystemen und mit eigenem Bauteam realisiert. 

isolux, plus.haus, Über uns

Dieses isolux Plusenergie-Passivhaus wurde bereits 2016 in der Nähe von Nürnberg mit Trockenbau-Beton-Verbundstützen erbaut.  

In 20 Jahren Bautätigkeit haben wir umfangreiche Erfahrungen mit verschiedenen Bau- und Dämmsystemen, zu Varianten der Haustechnik, zur Konzeptentwicklung und zur Vermarktung von Plusenergie-Passivhäusern gesammelt. Diese sind jetzt in die innovative isolux-wall-Technologie mit Verbundstützen eingeflossen. 

isolux, plus.haus, Über uns

isolux Bausysteme

Unser Unternehmen „isolux“ wurde 1994 mit vielen Ideen und dem Anspruch gegründet, den dringender werdenden Umweltschutz mit bezahlbaren Solar-, Bau- und Dämmsystemen zu ermöglichen.
Denn nur in breiter Anwendung ist der Gesellschaft und unserem Klima geholfen. 

isolux, plus.haus, Über uns
isolux, plus.haus, Burkhart Schurig

"Mit der neuen Technologie verwirklicht sich unsere Vision:  
Das Plusenergie-Passivhaus ist für jedermann bezahlbar!" 

Dipl.-Ing. Burkhart Schurig, Inhaber

Sprechen Sie mit uns.